Versicherung – Teil 2

by Yussi Pick

Wie so oft, ist der zweite Teil schlechter als der erste. Wie Mitte Februar berichtet ist das amerikanische Versicherungssystem ein administratives Gräuel.
So geht die Geschichte weiter:

19.2.: Ich schreibe den Blogeintrag.
20.2.: Ich rufe im Spital an. Die Telefonistin: Ok, ich werde eingeben das sie eine Refundierung verlangt haben. EINE REFUNDIERUNG VERLANGT HABEN. Und ich Dummerchen dachte, das Spital behält mein Geld nicht ein, sobald die Versicherung gezahlt hat.
5.3.: Noch immer kein Geld am Konto. Ich rufe im Spital an. Die Telefonistin: Ihre Refundierung wurde am 25. (sic!!!) ins System eingegeben. Ich würde IHM NOCH 30 TAGE ZEIT GEBEN.

WTF, Mate?

Advertisements